Drucken

Fußball

Aktivitäten

Die Fußballer trainieren mit Trainer Herbert Hanselmann auf dem Platz neben dem Waldheim. Sie spielen in der Betriebssportliga mit, und wenn es um den Filderpokal geht, treten sie auch gegen Vereinsmannschaften an. Die Spieler sind nicht ohne Ehrgeiz und haben den Hermann-Essig-Pokal bereits viermal bei sich stehen gehabt und auch den Sportringpokal schon mal erobert. Der Trainingsplatz gehört der Stadt Stuttgart, dazu gehört auch die Otto-Schmidt-Hütte mit Umkleideräumen. Im Winter zieht die Mannschaft zum Training auf einen Kunstrasenplatz auf der Waldau um. Einmal im Jahr richtet die Abteilung ein Kleinfeldturnier für SSB-Mannschaften aus.

Regelmäßige Treffen

Mittwochs zwischen 18 und 20 Uhr ist das wöchentliche Training, dazu kommen rund 20 Spiele im Jahr, die abends unter der Woche stattfinden, meist mittwochs oder freitags. Nur bei Hallenturnieren im Winter finden auch Spiele am Wochenende statt. Einige Pokalspiele sind mit Ausflügen verbunden, gelegentlich wird auch gefeiert und/oder gegrillt.

Wer kann mitmachen

Die Betriebsmannschaft ist eine Altherrenmannschaft, die Spieler sind also männlich und älter als 30, wobei ein gewisser Anteil an Spielern auch jünger sein darf, und theoretisch auch weiblich.

Mitgliederzahl

Rund 20 aktive Mitglieder stellen die Elf, die dann aufläuft, unterstützt von einer Dame, die sich um die Trikots kümmert, natürlich den Spielerfrauen, sowie ehemaligen Spielern, die sich aufs Schlachtenbummeln verlegt haben. Ein zusätzlicher Beitrag wird nicht erhoben. Aber Achtung: Rauchen im Trikot, gelbe oder rote Karten können teuer werden.

Geschichte

Otto Schmidt, nach dem die Fußballer ihre Bleibe benannt haben, war Mitbegründer des SSB-Betriebsrates und Vorstand der damaligen Sportabteilung. Die Fußballer der SSB kicken übrigens schon seit 1926.

 

Termin für 1. Mannschaft in der Hall of Soccers, Hornbergstr. 35, 70794 Filderstadt-Bonlanden

Traningszeiten Donnerstags wöchentlich 16.00 bis 18.00 Uhr vom 6. November 2014 bis 26. März